Mein Brautmutter-Outfit

21. August 2015

20150424-Standesamtoutfit (9)

Als meine wohlgemerkt einzige Tochter im letzten Jahr geheiratet hat, habe ich mir lange überlegt, was ich denn als Brautmutter zum Standesamt anziehen sollte, denn Brautmutter sein verpflichtet. 😉 Da der Termin Anfang April war, konnte mir das Wetter so manchen Streich spielen und planbar war es schon gar nicht. Ich habe mich zwar schon Wochen vorher in sämtlichen Wetterportalen schlau gemacht, nur weitergebracht hat mich das leider auch nicht. Also waren mein Bauchgefühl und eine gute Vorbereitung auf alle Eventualitäten gefragt. Ein Kleid kam für mich überhaupt nicht in Frage, da bin ich ja eher nicht so der Typ für, es sollte schon eine Hose sein. In kurzen Kleidern fühle ich mich nicht so sonderlich wohl. Gerade bei diesem wichtigen Ereignis wollte ich mich voll und ganz auf das Brautpaar konzentrieren können und nicht ständig über meine Garderobe nachdenken müssen. Gerne darf das Outfit auf alltagstauglich sein, denn ich finde es immer so schade, wenn die Sachen nur einmal getragen und dann für immer in den Schrank verbannt werden.

20150424-Standesamtoutfit (6)

Jacke – Taifun; Hose – Bonita

Deshalb habe ich mir einen schicken Blouson in der Farbe Koralle ausgesucht. Der Farbton ist nicht so grell, wie meine Lieblingsfarbe rot, aber dennoch sieht sie sehr frisch aus. Gerade wenn „Frau“ vom Winter noch nicht gut gebräunt ist, lässt diese Farbe das Gesicht ein wenig weicher erscheinen. Dazu habe ich eine schwarze Hose im Marlene-Stil gewählt. Schwarz hat ja seit jeher immer einen offizielleren Charakter und verleiht automatisch einen gewissen Schick. Diese Hose hat sich zu einer meiner Lieblingsstücke entwickelt, sie knittert nicht – quasi ein 6er im Lotto bei Stoffhosen 😉 – und ist dadurch sehr platzsparend auch auf Reisen mitzunehmen. Zu der Hose ist mir dann noch ein schwarzes Top in die Hände gefallen – schlicht aber passend. Auf den Bildern habe ich das Outfit jedoch mit einer weißen Bluse kombiniert. An dem Tag war es etwas frischer und die Zusammenstellung gefällt mir auch sehr gut.

20150424-Standesamtoutfit (3)

Die Schuhe sind von Tamaris und wirklich sehr bequem.

Im Alltag kann ich dieses Outfit auch mit einer Jeans tragen und bin gut gekleidet. Den Schmuck variiere ich ganz nach Lust und Laune. Es passt sowohl Bicolor- als auch Silberschmuck.  Ich habe es aber auch durchaus schon einmal mit meinem Perlenschmuck kombiniert, was mir auch super gefallen hat. Der Tag der standesamtlichen Trauung war wunderschön und Dank des Gefühls gut auszusehen, konnte ich meine volle Aufmerksamkeit auf das glückliche Paar richten.

Bis bald,
eure Anke

Mit Freunden teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

6 Kommentare zu “Mein Brautmutter-Outfit

  1. Hose im eleganten Marlene-Stil ist für mich immer ein Volltreffer und peppt jedes Outfit auf! Du siehst toll aus in dem Brautmutterlook <3
    LG und schönes Wochenende!
    Claudia

  2. Oh ich weiß noch als ich Trauzeugin war habe ich auch dauernd alle Wetterportale gecheckt :)
    Sehr hübsch ist dein Brautmutteroutfit.
    Liebe Grüße ela

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *