Frühjahrslaune

19. Februar 2016


Wohlfühlglück_Anke_Februar-17Passend zu meinen roten (Valentins-)Lieblingen, die ich euch Sonntag präsentiert habe, zeige ich auch heute ein neues Outfit. Die rote Jacke hat es bisher noch gar nicht auf den Blog geschafft – eine Schande, denn ich mag sie wirklich gern.

Kombiniert habe ich sie mit dem grauen Strickpulli, der bereits für mein Bitterkalt-Outfit unter der Weste und Winterjacke hervorblitzte. Normalerweise sind mir Strickpullis auch im Winter oft zu warm, dieser hier ist aber aus einem sehr angenehmen Material und nicht all zu dick. Der Kragen fällt leicht um den Hals, schützt vor Wind und engt einen trotzdem nicht ein. Kombiniert mir einer engen, schmalen Hose und schwarzen Stiefeln ist das Outfit eines meiner Lieblinge für den Alltag. Die Jacke ist der Hingucker für das ansonsten eher dunkele Outfit, dazu die große Handtasche für allerlei Kram und was man sonst noch so mit sich rumschleppt.

Wohlfühlglück_Anke_rot

Wenn ich die Jacke angucke, bekomme ich übrigens sofort noch mehr Lust auf Frühling – ich mag endlich wieder mildere Temperaturen, bei denen man sich nur in Übergangsjacken vor die Tür wagen kann und die Sonne einen wärmt. Aber im Moment haben wir mal wieder Minusgrade und es ist grau in grau. Solange trage ich die Jacke halt unter der Winterjacke und zaubere mir mit Blumen etwas Frühjahrsstimmung in das Haus.

Wohlfühlglück_Anke_rot_details

Hose – Stehmann, Schuhe – Tamaris, Pullover – Gerry Weber, Jacke – Taifun

Bis bald,
eure Anke

Mit Freunden teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

13 Kommentare zu “Frühjahrslaune

  1. Anke rot ist einfach deine Farbe! Sieht ausgezeichnet aus. Ich wünsche mir gerade auch immer viel Farbe, wenn es so ganz grau ist. Ein wenig mehr Sonne könnt ich durchaus vertragen.
    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende, Ela

    1. Danke dir, Ela :) Ich warte auch immer noch sehnsüchtig auf die Sonne … hier ist es immer noch grau in grau, mit Regen und Sturm. Ich werd ganz neidisch wenn ich die Bilder aus dem Süden Deutschlands sehe… LG Anke

    1. Danke dir, Sabina und gut, dass du von der Februar-Wetter-Depression verschont bleibst 😉 Hab einen schönen Start in die neue Woche. LG Anke

  2. Mich packt jedes Jahr spätestens Ende Februar auch die Sehnsucht nach Farbe. Aus diesen Phasen stammen alle roten Kleidungsstücke in meinem Schrank :-) Für den Rest des Jahres wird rot in der Regel verschmäht, aber zum Ende des Winters brauche ich das einfach. Und endlich wieder ohne Wintermantel rausgehen, darauf freue ich mich auch. In diesem Jahr vor allem auf das Gehen *kicher*
    Liebe Grüße
    Fran

    1. Im Moment greife ich auch zu jedem „Farbstrohhalm“…ein guter Tipp gegen das Februar-Grau. Ich zähle mit dir zusammen die Tage, bis der Winterparka endlich wieder im Schrank bleiben kann und drücke dir die Daumen, dass das mit dem Gehen bis dahin besser klappt 😉 LG Anke

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *