Heimat

11. Oktober 2015

Immer wieder sonntags #41

In der letzten Woche ging es in der ARD um die Themenwoche Heimat. Perfekt für einen neuen Immer wieder sonntags-Bericht, dachte ich mir. Gerade wo wir doch jetzt in unserem neuen Haus wohnen.

Themenwoche Heimat

Viele verbinden einen bestimmten Ort oder ein Haus mit dem Begriff Heimat. Ich verbinde den Begriff Heimat mittlerweile nicht mehr unbedingt mit einen bestimmten Ort! Heimat ist für mich ein Gefühl geworden. Meine Heimat ist dort, wo ich mich wohlfühle, mich geborgen fühle und mich fallen lassen kann. Das können meiner Meinung ganz unterschiedliche Orte sein. Ich zum Beispiel fühle mich am Wasser am wohlsten. Dort überkommt mich immer ein Heimat-Gefühl. Das kann am Meer sein, das kann aber auch auf einen Kreuzfahrtschiff sein.

Themenwoche HeimatViele verbinden Heimat auch mit ihrer Familie oder mit bestimmten Gerichten, die sie als Kinder immer gegessen haben. Für mich als Löwenmutter und stolze Oma gehört zur Heimat natürlich die Familie dazu – die brauche ich zum Wohlfühlglück. Und wohlriechende Gerüche erinnern mich auch immer wieder an Heimat.

Als wir vor kurzem in das neue Haus gezogen sind, haben mich viele gefragt, ob es nicht schwer sei, aus dem alten Haus auszuziehen. Schließlich war es viele Jahrzehnte unser Zuhause. Aber mir fiel es überhaupt nicht schwer. Natürlich ist es das Elternhaus meiner Kinder gewesen und ich verbinde wunderbare Erinnerungen mit diesem Ort. Aber ich bin der Meinung, dass das Elternhaus dort ist, wo die Eltern wohnen. An dem Ort, wo sie ihre Familie finden und sich wohlfühlen. Und so ist das Elternhaus unserer Kinder halt mit uns umgezogen. Sicher bleiben viele Erinnerungen in dem alten Haus, aber es ist auch schön sich noch einmal auf etwas Neues einzulassen, sich eine neue Heimat zu suchen und ein neues Zuhause aufzubauen. Noch einmal an einem anderen Ort heimisch werden ist für mich eine ganz besondere Erfahrung. Hier und jetzt fühle ich mich mit meiner Heimat verbunden. Ich habe alles, was ich für ein schönes Leben brauche.

Heimat BremenHeimat ist für mich nicht ein Ort, sondern ein Gefühl. Und so zähl ich zu meiner Heimat weit mehr als unser neues Zuhause. Auch mein altes Zuhause ist meine Heimat, denn Heimat ist auch immer da, wo wir geboren sind. Und das ist in meinem Fall die wunderschöne Stadt Bremen. Das Leben dort; die tolle Aussicht auf die Weser, wenn ich am Osterdeich entlang gehe; die engen Gassen der Altstadt und nicht zu vergessen der Freimarkt, der Weihnachtsmarkt  und Werder Bremen, die immer wieder Kindheitserinnerungen an meine Heimat hervorrufen.

Auch wenn ein Ruchtungswechsel manchmal unabdingbar ist, wenn es zum Beispiel der Beruf erfordert, ist das für mich kein Abschied von der Heimat. Denn einen Wohlfühlort, eine Heimat, kann ich mir überall suchen und aufbauen. Wie sagt man so schön: Home is where your heart is.

Verratet ihr mir wo eure Heimat ist? Wo fühlt ihr euch zuhause?
Bis bald,
eure Anke

Mit Freunden teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

2 Kommentare zu “Heimat

  1. Guten Abend!
    Oh ja, mir geht es da ganz ähnlich :)

    Wünsche euch allen, dir und deiner Familie, wunderbare Stunden im neuen Haus <3 ,lg

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *