Immer wieder sonntags #30

14. Juni 2015

Eigentlich klappt unser Hausbau-Endspurt gut, aber irgendwie läuft dann doch alles drunter und drüber. In einer Woche wollen wir umziehen und wenn jetzt nichts Gravierendes mehr dazwischen kommt, geht der Plan auf – Moment, ich muss schnell auf Holz klopfen! 😉 Von den Handwerkern habe ich ja schon mehrfach berichtet, die haben super mitgezogen und es gab wenig Komplikationen. Allerdings wurde uns anderweitig ein Stein oder besser gesagt ein Felsbrocken in den Weg geschmissen: von dem Telefonanbieter.

Unzählige Stunden habe ich in der Warteschleife eines großen Anbieters verbracht, der einem eigentlich dabei helfen soll, so schnell wie möglich einen Telefonanschluss zu bekommen. Ha! Gäbe es eine Strichliste mit der Anzahl an inkompetenten Mitarbeitern, mit denen ich mich rumschlagen musste, dann hätte sie mittlerweile eine beträchtliche Länge. Weiter hat mich das nicht gebracht.

Blockland (15)

Um genau diesen Stress zu vermeiden, hatte ich den netten Damen und Herren schon vor ungefähr sieben Monaten unseren Umzugstermin mitgeteilt. „Machen Sie sich keine Sorgen, das bekommen wir gemeinsam hin.“ Nun hab ich den Salat. In dieses ganze Chaos sind auch noch zwei Anbieter verwickelt, weil ich von einem zum anderen wechseln möchte, ich aber angeblich meine Nummern nicht mitnehmen kann. Da ich inklusive Kosmetikstudio umziehe, ist das eine mittelschwere Katastrophe! Nun schieben sich die Provider die Schuld gegenseitig in die Schuhe, warum die Frist nicht eingehalten werden kann. Seit vier Wochen telefoniere ich nun schon hin und her. Entweder ich habe einen blasierten Gesprächspartner am anderen Ende oder ich komme gar nicht erst durch oder ich werde ‚versehentlich’ aus der Leitung geworfen – wer’s glaubt!

Ihr merkt schon, dass ich jetzt kurz vor Schluss langsam mit den Nerven zu Fuß bin. Ich habe wirklich versucht die Ruhe zu bewahren, aber immer und immer wieder für dumm verkauft zu werden, darauf habe ich nun wirklich keine Lust. Gut, dass ich hier ein bisschen Dampf ablassen konnte, das hat schon ein bisschen geholfen. :) Wie sind eure Erfahrungen mit Anbieterwechseln im Zusammenhang mit Umzügen oder auch allgemein? Ist das immer so ein Aufstand? Bis jetzt ist mir noch nie etwas Positives zu Ohren gekommen oder spricht man dann einfach nicht darüber?

Bis bald,
eure Anke

Mit Freunden teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ein Kommentar zu “Immer wieder sonntags #30

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *