Immer wieder sonntags #9

14. Dezember 2014

Wann habt ihr euch das letzte Mal gefreut? Ich meine nicht nur so ein bisschen gefreut, sondern mit dem ganzen Herzen, so richtig doll? Ich habe mich gestern mal wieder so richtig gefreut.

Stern

Kennt ihr das? Zuerst ist es wie eine kleiner Samenkorn, dann wächst und wächst eine Idee immer weiter und aus dem Samenkorn wird eine große Pflanze – ein Vorhaben. So ist es auch im Moment bei mir. In dem kleinen Ort, in dem wir wohnen, wurde vor einiger Zeit ein neues Neubaugebiet ausgewiesen. Dort, wo wir auch immer mit unserer Hündin spazieren gehen. Eine sehr ruhige Wohngegend, direkt am Waldrand und auch von der Infrastruktur sehr gut. Dort könnten wir noch einmal von vorn anfangen, die Kinder sind aus dem Haus und wir brauchen nicht mehr so viel Platz. Das war die Idee.

Und es wurde nicht lange überlegt. Der Entschluss stand schnell fest, wir bauen noch einmal. Aber zuerst mussten wir das Haus verkaufen, indem wir jetzt wohnen. Drei lange Jahre hat es gedauert. Jetzt ist es verkauft. Es kann mit dem Neubau losgehen.

Eine total aufregende Geschichte. Es ist wahnsinnig anstrengend, die ganze Planung zu machen und an soooo viele Sachen gleichzeitig zu denken, aber es macht super viel Spaß 😉 Und das ist ja auch die Hauptsache! Gestern haben wir mit den ersten Bauarbeiten begonnen. Und was soll ich euch sagen…?! ich habe die ganze Nacht vor Aufregung nicht schlafen können… So ein großes Projekt in meinem Alter ( 😉 ) noch einmal in Angriff zu nehmen und zu sehen wie unser Traum (-Haus) von Tag zu Tag wächst, das ist mein Wohlfühlglück in dieser Woche gewesen.

Ich weiß aber auch, dass ich ganz viel Kraft brauche, um dieses Haus mit meinem Mann fertig zu stellen. Es ist ein wahnsinniges Gefühl (mit ganz viel Schmetterlingen im Bauch) noch einmal von vorne anzufangen, gerade wenn man keine 20 mehr ist. Ich freue mich sehr, von ganzem Herzen.

Bis bald,

Eure Anke

Mit Freunden teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

3 Kommentare zu “Immer wieder sonntags #9

  1. Guten Abend.
    Das hört man doch wirklich gerne. Schön ist es, wenn man Ideen einfach umsetzen kann. Wie gerne würde ich jede Menge Ideen umsetzen oder wir, nur leider ist hinsichtlich dessen noch nicht die Zeit gekommen. Schade eigentlich aber was nicht ist, kann ja noch werden.

    Ganz liebe Grüße und berichte mal wieder. Bin sehr gespannt.

    1. Vielen lieben Dank Duftpoesie 😉 ich wünsche dir für das neue Jahr, dass du die Zeit findest, die eine oder andere Idee umzusetzen 😉
      LG Anke

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *