Mein Instagram-August

1. September 2015

11936964_973344596020362_464814183_n   11950985_973344732687015_315612556_n   11939006_973344549353700_339557599_n

Ein bilderreicher Monat ist wieder ins Land gezogen. Wir hatten ein paar schöne Sommertage, auch wenn es alles in allem ruhig ein paar Sonnenstunden mehr hätten sein dürfen, zumindest hier im Norden. Aber ich will mich nicht beschweren. :)

11949660_973344746020347_1512220827_n   11748535_973344536020368_690840998_n   11948147_973344856020336_1141574754_n

Die warmen Tage wurden natürlich von vorne bis hinten ausgekostet. Ich bin zwar immer noch nicht an die See gekommen, dafür aber an den See. Schließlich wollte ich auch endlich mal meinen neuen Badeanzug ausführen, von dem ich nach wie vor begeistert bin. Es war sehr schön einen Tag am Wasser zu liegen und sich zwischendurch abkühlen zu können, die Hitze macht mich sonst gerne mal fertig. Dafür habe ich euch letzten Monat kurz und knackig ein paar Anti-Hitze-Tipps von mir aufgeschrieben, ich hoffe sie waren hilfreich.

11652157_973344676020354_578943492_n   11938843_973344692687019_216456640_n   11938806_973344546020367_212701399_n

Verrückt, aber wahr: Ich hatte sogar zwischendurch noch mehr Freizeit. Und was noch viel verrückter ist, einen Teil davon habe ich sogar in der Küche verbracht. 😉 Zwar war die Zeit zum Kochen ein wenig zu knapp, aber bei Hitze isst man ja eh nicht so viel. Deshalb bin ich unter anderem Unter die Smoothie-Macher gegangen. Mit meinem kleinen Mixer ist das eine Angelegenheit von 5 Minuten und super erfrischend nach dem Walken morgens. Ganz zu schweigen von der Vitaminbombe. Für die Ü30-Blogger Aktion im August habe ich mich dieses Mal auch in die Küche gestellt. Selbstgemachtes Eis stand auf dem Programm: Einfach, schnell und sehr sehr lecker. Bei so fixen Rezepten blieb noch genug Zeit für einen Abstecher zur Sail in Bremerhaven. Die maritime Stimmung, Dank Bombenwetter und über 250 Schiffen, war Balsam für die Seele.

11933070_973344666020355_155516404_n   11647179_973344839353671_42111883_n   11921996_973344572687031_1755406047_n

Der August war für mich auch ein Monat der Herzensangelegenheiten. Ich habe euch in meinen sonntäglichen Gedanken von der Flüchtlingshilfe Bremen berichtet, die mich nach wie vor beeindruckt. Das Engagement der Bremer ist ungebrochen. Besonders bei den ganzen schlimmen Nachrichten über den teilweise absolut inakzeptablem Umgang mit Flüchtlingen in unserem Land, erfüllt es mich mit Stolz, dass die Leute in meiner Heimat probieren mit gutem Beispiel voran zu gehen – vielen Dank dafür!

Aber damit nicht genug der Herzensangelegenheiten. Ich habe in Erinnerungen an die wunderschöne Hochzeit meiner Tochter im letzten Jahr geschwelgt. Obwohl ich euch hauptsächlich mein Standesamtoutfit vorstellen wollte, kamen mit den Erinnerungen auch wieder die ganzen schönen Gefühle hoch, die ich damals durchleben durfte. Gekrönt wurde diese Hochzeit letzte Woche mit der Geburt ihres ersten Kindes. Ich bin nun Oma und natürlich stolz, stolz, stolz! :) Ich schwebe mit diesem Glücksgefühl in den September und bin gespannt, was dieser Monat für mich bereit hält.

Bis bald,
eure Anke

Mit Freunden teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *