Mein Instagram-April

30. April 2015

Schon ist der April vorbei und es ist schon wieder einiges passiert. Natürlich habe ich den Monat auch fleißig bei Instagram dokumentiert und habe nun für euch einen kleinen Monatsrückblick:

07aiwZK6zE    1_EnFTK69-    1tE-f-K6_s

Am 1. April dachte ich erst es sei ein schlechter Aprilscherz, als ich bei dem Blick aus dem Fenster meine Terrasse weiß von lauter Hagelkörnern erblickte. Das kann ja was werden! Aber der April hat sich nicht lumpen lassen und uns ein paar schöne Sonnentage bereitgehalten. Ich konnte sogar ohne Probleme mit meinem offenen Cabrio von Termin zu Termin düsen, was die nervige Autofahrt durchaus zu einem Mini-Entspannungstrip machen konnte. :)

 1Da-hGK64u    1Fvo2-K65J    1EBOn8K6zj

Nach langem, sehnsüchtigen Warten hieß es diesen Monat endlich wieder: Wohnmobil klar Schiff machen und ab geht’s. Mein geliebtes Meer, der Wind und die klare Seeluft hatten mir sehr gefehlt und ich habe jede einzelne Minute genossen. Als dann noch unsere Kinder am Ostersonntag zu Besuch kamen, war das Wochenende an der Küste perfekt. In gemütlicher Runde haben wir gebruncht und anschließend traditionell Ostereier bemalt – natürlich mit Meerblick. 😉

 1JJvPIq6zs    1IUnzGK670    1ky0rJq65T

Am Osterwochenende haben wir zudem auch einen Abstecher nach Carolinensiel gemacht. Kurz darauf hatten wir Glück und konnten unser „Treppen-Shopping“ für das neue Haus mit einem Wochenendausflug verbinden und haben auf diesem Wege zum ersten Mal das Saterland erkundet. Mir hat es dort sehr gut gefallen und ich werde auf jeden Fall wieder dorthin fahren, die Wanderrouten sind wunderschön!

 1qRUxYq63L    12wxXvK65l    1Pxs_pK6y6

Auch diesen Monat habe ich wieder neue Dinge ausprobiert und für mich entdeckt. Das Chia-Brot schmeckt wirklich sehr lecker und ist voller gesunder Inhaltsstoffe. Leider war der Bäcker nicht bei mir in der Nähe und ich habe auch noch keinen Bäcker in meinem Umfeld gefunden, der Chia-Brot verkauft – schade! Zudem war ich das erste Mal bei einer Kleidertauschparty und habe ein paar alte Kleidungsstücke von mir eingetauscht. Das hat mich auch dazu inspiriert mal wieder ein paar neue Outfitfotos zu machen, auf die ihr euch nächsten Monat freuen dürft. :)

 1yNfvJK6-G    1gXsDQK65P    1LUI1vq6y-

Auf der Baustelle hat sich diesen Monat einiges getan, es geht vorwärts und das freut mich. Natürlich ist es sehr anstrengend, aber ich habe auch viel Spaß an der Organisation. Mein Lachen geht mir dabei niemals verloren! Wie ich euch erzählt habe, kommt es sowieso nicht in Frage Lachen gegen Faltenfreiheit einzutauschen. Ein freundliches Lächeln kann fast jede Situation auflockern. Auch wenn wir Norddeutschen als etwas kühler gelten, ein herzliches Lachen lassen auch wir uns nicht nehmen.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Start in den Mai, denn der macht ja bekanntlich alles neu. 😉 Gleich zu Beginn, am Sonntag, werde ich wieder an einer Aktion der Ü30 Blogger zu diesem Thema teilnehmen und ihr könnt wieder von Blog zu Blog springen. Ich hoffe ihr schaut auch nächsten Monat wieder gerne auf meinem Blog vorbei. :)

Bis bald,
eure Anke

Mit Freunden teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *