SOS-Beautytipps nach einer Partynacht

20. Oktober 2015

Es ist kaum zu glauben, in ein paar Wochen ist schon wieder Weihnachten. Kinder, wie die Zeit vergeht. Beim Blick auf den Kalender habe ich mich ganz schön erschrocken – das Jahr ist irgendwie an mir vorbei geflogen. Aber zurück zum Thema.
In der bald beginnenden Weihnachtszeit steht für viele auch wieder die ein oder andere Weihnachtsfeier auf dem Plan. Eine immer wieder gern gesehene Gelegenheit die Partyklamotten aus dem Schrank zu holen. Selbst wenn die betriebliche Feier nicht ganz so lange dauert, wird im privaten Rahmen doch gerne in der Disco oder im Club bis in den frühen Morgen weitergefeiert. Damit ihr euch auch am nächsten Morgen wieder frisch und schön fühlt, gibt es hier ein paar Tipps. Die Tipps helfen übrigens nicht nur nach Weihnachtsfeiern, sondern gelten für jede Party oder zu kurze Nacht 😉

Freimarkt (11)

1. Das Bier war so lecker, der Rotwein auch einfach so gut. Deshalb ein bisschen tief ins Glas geschaut?
Nach einem alkoholischen Abend wird oftmals der Lymphfluss behindert und das Gesicht ist, gerade um die Augen, sehr geschwollen. Dagegen hilft Mariendiestel als Tee oder als Kapsel, denn das kann zur Regeneration der Leber beitragen. Als Soforthilfe empfehle ich immer einen Augenroller mit Koffein-Extrakt.

2. Zu wenig Schlaf bekommen und die Nacht zum Tag gemacht?
Zu wenig Schlaf ist “ tödlich“ für die Haut, weil ihr das Hormon Melantoin zur Regeneration der Haut fehlt. Am besten schon vor dem Zubettgehen ein Hyaluronserum auftragen. Hyaluron bindet Wasser und füllt die Falten etwas auf. Zusätzlich viel trinken, am besten Mineralwasser und ungesüßten Kräutertee.

3. Zu viele (passiv) Zigaretten geraucht?
Rauchen verengt die Gefäße, dadurch wirkt die Haut blasser und grauer. Zusätzlich bekommt sie auch schneller Falten. Morgens gleich bei der Hautpflege mit einem Peeling beginnen, dadurch werden die oberen Hautschüppchen abgetragen und die Haut wird besser durchblutet. Dadurch wirkt die Haut sofort frischer.

4. Keine Lust mehr zum Abschminken?
Nicht gut. Ich empfehle immer (!) abschminken. Nachts ist die Hautbarriere sehr geschwächt und dadurch können die Poren schneller verstopfen. Unreinheiten sind dann leider die Folge. Wenn dann aber doch mal keine Kraft zum Abschminken mehr da ist, morgens eine Feuchtigkeitsmaske mit Vitamin C und Retionol auftragen – beides ist gut für die Zellteilung!

Ich hoffe, der ein oder andere Tipp hilft vielleicht. Ich wünsche euch eine schöne Feier und einen frischen, nächsten Morgen.
Bis bald,
eure Anke

Mit Freunden teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

4 Kommentare zu “SOS-Beautytipps nach einer Partynacht

  1. Tolle Tipps liebe Anke. Zum Glück kann ich für mich meist alles ausschließen. Solche Partys sind nix für mich ich bin eine Schlafmütze :)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Tina

    1. Bist Du auch schon so alt ?*gg
      Ich muss gestehen , ich feier auch nicht mehr bis in die Puppen . Da fehlt mir einfach der Tag danach zu sehr . Der ist dann nämlich auch hin . Aber recht hast Du abschminken , halte ich auch für extrem wichtig . Und die Pflege danach . Ich habe mir über 30 Waschlappen selbst genäht , alle in Pink und rauh . Da geht das Make up super mit runter 😉
      LG heidi

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *